Jetzt anrufen

Person auswählen

overtec GmbH – Zentrale

Salzburger Straße 101‭, 4800 Attnang-Puchheim

Die overtec Attika

Suchen Sie nach einer alternativen Lösung für eine Attika?

Die 3 größten Vorteile liegen mit overtec auf der Hand:

overtec_logo-weiss

Die Attika erklärt.

So einfach, dass jeder sie hätte erfinden können. Dennoch waren wir die Ersten.

overtec besteht aus einer einschaligen, witterungsbeständigen Holzzementplatte (3), in der Regel zwei Metallwinkel (4b), welche in einer außenseitigen Fräsung zu liegen kommen (11) und einer Attika Abdeckplatte (17). Die Attika wird vertikal, in Verlängerung der Maueraußenkante (5b), aufgestellt. Dabei sitzt sie entweder direkt auf der Mauer auf (5b) oder auf der bereits betonierten Decke (9). Während die Attikaplatte (3) zwischen 30mm und 40mm stark ist, wird die Abdeckplatte (17) zwischen 24 und 32mm ausgeführt. Alle Stahlwinkel (4b) sind witterungsbeständig Feuerverzinkt. Nach Außen, bildet die Attikaplatte (3) den Untergrund für den Fassadenaufbau (12) und nach Innen den Untergrund für die Abdichtung (20). Auf der Oberseite (16) wird das Attikablech auf der Abdeckplatte (17) befestigt.

Diese Art der Attike reduziert Material und spart Gewicht. Dies kommt dem CO2 Ausstoß zu Gute und vergrößert die Dachfläche. Durch die einschalige Konstruktion ist sie in wenigen Handgriffen montiert und spart kostbare Arbeitszeit.

Attika Konstruktion von Vorne und hinten, technische Darstellung
Attika Schnitt durch einen Dachrandabschluss
Attika Abbildung aus unserer Patentschrift.

Die overtec
Objektstatik für die Attika.

Standortbezogen für Ihr Projekt und jede Attika Einbausituation.

Auf das Zusammenspiel von Platte, Winkel und Schraube kommt es an. Gemeinsam mit den besten Prüfstatikern in Österreich und Deutschland haben wir einen Berechnungsalgorithmus programmiert, welcher Objekt- und Produktbezogen ein präzises Ergebnis liefert. Es kommt auf eine Vielzahl an individuellen Einflüssen an, um überprüfen zu können, welches Produkt zur Anwendung kommen kann. Diese sind zum Beispiel: Die Seehöhe, der Basiswindgeschwindigkeitsdruc, die Geländekategorie, die Einbauhöhe im Gebäude, der Dachaufbau und damit die Windangriffsfläche auf dem overtec, der Fassadenaufbau, die Nutzlasten der Terrasse, die Nutzungsklasse, der Formeiwert, die Betongüte und so weiter. Unter Umständen kommt es sogar innerhalb eines Objektes zu substantiell verschiedenen Belastungszonen und Produktauslastungen.
Attika und Brüstung Statische Berechnung für das Bauprojekt
Auszug einer Statik für Attika, Brüstung und Balkongeländer. Beleuchtung der einzelnen Komponenten nach Festigkeit.
Auf den ersten Blick, ein einfaches Detail. Auf den zweiten Blick nicht. Zwei Holzfaserplatten die miteinander verbunden werden sollen und dabei einige Bedingungen erfüllen

Auf die Verbindung der Attika kommt es an

Attika Ansicht mit Verbindungsdübel sichtbar im Fokus

Wir haben die Lösung:

Unsere Fluchtungsdübel in zwei Formaten für vertikale Brüstungen und Attiken sowie horizontale Abdeckplatten.

 

Weitere Vorteile der overtec Attika auf einen Blick:

Produkte nach Maß

Geringes Gewicht

Schnelle Verlegung

Brandbestätigung

Statisch geprüft

Langjährige Erfahrung

Keine Wärmebrücke

Frostbeständig

Sprachenlose Attika Montageanleitungen auf Papier

Ein gut durchdachtes System ist nur der halbe Marathon. Die fehlerfreie und fachgerechte Anwendung auf der Baustelle bringt uns ins Ziel. Um ein durchdachtes System anzubieten, verwenden wir nur zugelassenes Schraubenmaterial. Um ins Ziel zu kommen, haben wir alle Schrauben so verpackt, dass Verwechslungen und Falschanwendungen ausgeschlossen werden können.

Attika Montageanleitung Betondecke Seite 1
Attika Montageanleitung Betondecke Seite 2
Attika Montageanleitung auf Betonmauer Seite 1
Attika Montageanleitung auf Betonmauer Seite 2
Attika Montageanleitung auf Deckenschalung Seite 1
Attika Montageanleitung auf Deckenschalung Seite 2
Attika Montageanleitung auf Kalksandstein Seite 1
Attika Montageanleitung auf Kalksandstein Seite 2
Attika Montageanleitung auf Ziegelmauer Seite 2
Attika Montageanleitung auf Ziegelmauer Seite 1

Sprachenlose Attika Montageanleitungen auf Video

Einmal gescannt und schon beim ersten Mal richtig gemacht. Zusätzlich zu der Verlegeanleitung, gibt es zu jedem Produkt ein maximal 60 Sekunden Aufbauvideo. Jeder wichtige Handgriff geht hervor und wir stellen Verarbeitungsqualität auf Ihrer Baustelle sicher. Denn: overtec ist nur so gut, wie die Anwendung auf der Baustelle funktioniert. Diese wollen wir durch unsere Anleitungen, Videos und beschriebenem Zubehör reibungslos gestalten.

EN 13986:2004+A1:2015

Unser Material

Brandbeständiges overtec Material

Feuerbeständig

Schneefestes overtec Material

Frostbeständig

Regen und Witterungsbeständiges overtec Material

Witterungsbeständig

Kein Pilzbefall von overtecmaterial

Schimmelbeständig

Kein Insektenbefall von overtec Material

Kein Insektenbefall

Mit Stolz präsentieren wir:

Ein besonderes Material braucht eine besondere Schraube.

OneBit Logo der overtec Schraube

Unsere OneBit Schraubenkollektion wurde entwickelt um die Sicherheit unseres Systems auf die nächste Stufe zu heben. In der von overtec angemeldeten ETA22-0221 sind alle relevanten technischen Daten für Prüfstatiker und Ingenieurbüros dokumentiert. Damit wird overtec zum einzigen zugelassenen Attika- und Brüstungssystem aus Holzfaserplatten.

Sehen Sie unser
Youtube Video zu der
OneBit Schraubenkollektion

Foto der overtec OneBit Schraube

Zubehör, das da ist. Zubehör, mit Zulassung. Zubehör, das richtig verwendet wird.

Ein gut durchdachtes System ist nur der halbe Marathon. Die fehlerfreie und fachgerechte Anwendung auf der Baustelle bringt uns ins Ziel. Um ein durchdachtes System anzubieten, verwenden wir nur zugelassenes Schraubenmaterial. Um ins Ziel zu kommen, haben wir alle Schrauben so verpackt, dass Verwechslungen und Falschanwendungen ausgeschlossen werden können.

Die 8 Vorteile unserer overtec Attika

Sie erhalten Ihre Attika nach Maß gefertigt

Die overtec Attika am Flachdach ist die perfekte Lösung für Architekten und Bauunternehmen, die ein vorgefertigtes Produkt wünschen. Die Maßangaben sind äußerst präzise: Die Höhe wird Kundenseitig in Zentimetern angegeben und die Länge der Elemente ist auf 125 cm genormt, um höchste Genauigkeit zu gewährleisten. Des weiteren lassen sich die Paneele vor Ort mit einer Handkreissäge mit Hartmetallsägeblatt leicht anpassen.

Sie sparen Material und Gewicht bei der Attika

Das Gewicht pro Quadratmeter liegt zwischen 40 und 50 Kilogramm – während andere Stahlbetonprodukte in der Regel 400-600 Kilogramm pro Quadratmeter wiegen. Aufgrund des geringeren Gewichts können Architekten und Bauteams auch den Einsatz anderer Materialien wie Bewehrung und ISO-Körbe reduzieren und gleichzeitig eine intakte Deckenstruktur beibehalten.

Die Attika ist in wenigen Handgriffen montiert

Die overtec Attika ist eine besonders schnelle und effiziente Lösung. Dies ist auf mehrere Eigenschaften zurückzuführen: Die optimale Beschriftung der Paletten stellt sicher, dass das Material gleich am Bestimmungsort abgeladen wird. Zusätzlich liegt jeder Lieferung eine sprachenlose Verlegeanleitung bei. Über QR-Code können 60 Sekunden Erklärvideos abgerufen werden, die jeden Handgriff erklären. Auch das mitgelieferte Zubehör ist optimal beschriftet und verpackt, um eine Fehlanwendung nahezu auszuschließen. Mit der overtec Attika ist eine schnelle und professionelle Verlegung am Flachdach garantiert.

Die Attika erfüllt die Brandschutzanforderung B1 oder A2

Mit dem Brandverhalten von A2 oder B1 liefern wir die Attika am Dach nach Ihrer Erfordernis. Je nach Ausführung kann sie einen Brandwiderstand von EI90 erreichen. Die Plattenprüfungen an der MPA Dresden belegen, dass das Material in Form einer 32mm Platte einen Brandwiderstand von EI60 und in Form einer 40mm Platte sogar von EI90 aufweist. Insgesamt eignet sich die overtec Attika somit ideal für Objekte, bei denen besondere Brandschutzanforderungen erfüllt werden müssen.

Wir bemessen Ihre Attika individuell auf Ihr Projekt

Es wird bei jeder Projektplanung der overtec Attika eine statische Prüfung durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Attika den Anforderungen der Bauverordnung und der LBO entspricht. Die individuelle Statik beinhaltet wichtige objektspezifische Informationen wie die Postleitzahl, die Seehöhe, die Windlast und die Einbauhöhe im Gebäude sowie den Dachaufbau. Wir stellen Ihnen diese Informationen in Form eines PDF Ausdrucks zur Verfügung, damit Sie sich überzeugen können, dass Ihre angefragte Attikaausführung den erforderlichen und objektspezifischen Anforderungen entspricht. Mit der overtec Attika sind Sie auf der sicheren Seite.

Keine Attika Wärmebrücke durch den Holzanteil

Im Flachdachbereich sind Wärmebrücken ein bedeutendes Problem, insbesondere im Zusammenhang mit der Attika Wärmebrücke. Eine Stahlbetonattika erfordert üblicherweise entweder eine thermische Trennung oder eine vollumlaufende Dämmung. Dieser Arbeitsschritt ist jedoch bei der overtec Attika nicht notwendig, da die Attika Wärmebrücke so gering ist, dass eine vollständige Innendämmung entfallen kann. Unsere Prüfberichte, die nach dem 2D und dem 3D Verfahren durchgeführt wurden, werden Sie von der Effektivität unserer Lösungen überzeugen.

Die Attika ist Witterungs- und Frostbeständig

Die overtec Platte erweist sich als äußerst langlebig und robust. Besonders in Bezug auf Witterungsbeständigkeit und Frostbeständigkeit bietet sie beste Voraussetzungen. Dabei kann das Material nicht nur in der Bauphase frei bewittert bleiben, sondern sogar als Sichtprodukt über Jahrzehnte hinweg in frei bewitterter und unbeschichteter Form bestehen bleiben.

overtec hat über 40 Jahre Erfahrung am Markt

Als Experte im Flachdachbereich blickt overtec auf eine beeindruckende Erfahrung von etwa 4 Dekaden zurück. Speziall im Attikabereich hat das Unternehmen in den vergangenen 10 Jahren seine Kompetenzen ausgebaut. Diese langjährige Erfahrung hat overtec nicht nur viel Wissen und zahlreiche Lerneffekte gebracht, sondern auch die Möglichkeit gegeben, seine Prozesse kontinuierlich zu optimieren. So fließt das Know-how des Unternehmens nicht nur in jeden einzelnen seiner Produkte, sondern manifestiert sich auch in einem überzeugenden Gesamterlebnis, das Kunden begeistert.

Die wichtigsten Möglichkeiten, Funktionen und Eigenschaften unserer Attika Dachrand­abdeckungen

Ob Architekt, Bauherr, Bauunternehmen oder Statiker und Ziviltechniker: Bei uns finden Sie im Bezug auf die Attika immer den richtigen Ansprechpartner.

Werfen Sie dazu auch einen Blick in unseren Download-Bereich.

Die richtige Attika für Architekten

Klare Ästhetik und schlankes Design: Aufgrund ihrer schmalen Ausführung sorgt unsere Attika für einen Platzgewinn auf der Dachoberfläche, der Ihnen als Architekt wiederum mehr Gestaltungsmöglichkeiten am Flachdach eröffnet. Die besondere Kombination aus Haptik und Optik unserer Attika ist einmalig in der Baubranche. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Konstruktionszeichnungen der Attika im DWG- oder PDF-Format zur Verfügung.

overtec

Die richtige Attika für Bauunternehmen

Die leichte Ausführung der Attika schlägt sich auch im Preis nieder. Trotzdem werden selbstverständlich sämtliche Ansprüche an die statischen Anforderungen erfüllt. Dies stellen wir durch die Zusammenarbeit mit dem namhaften Statikbüro Hollinsky & Partner sicher, zudem wurde die Attika von Prüfinstituten wie der TU Wien oder der LGA Würzburg ausreichend getestet. Ebenso wichtig für Bauherren: Die Attika ist durch den Einsatz hochwertiger Materialien für den langfristigen Einsatz – selbst unter härtesten Bedingungen – konzipiert.

overtec

Die richtige Attika für Bauherren

Da wir bei der Entwicklung neben der einwandfreien Funktion großen Wert auf ein einfaches Handling gelegt haben, ist unsere schlanke Attika mühelos zu montieren. Sie sparen dadurch wertvolle Zeit, die anderweitig sinnvoll genutzt werden kann. Die Attika kann je nach Konstruktion und Bauform auf unterschiedlichen Untergründen angebracht werden. Die Elemente sind so kompakt wie möglich gestapelt. Somit haben Sie mit einem Hub mehr Material auf dem Dach und benötigen weniger Handgriffe.

overtec

Die richtige Attika für Statiker und Ziviltechniker

Das geringe Gewicht ermöglicht ein Einsparungspotenzial in den Bereichen Bewehrung, Isokorb-Dimensionierungen, bis hin zum Wegfall von Säulen. Wir arbeiten mit den besten Statikbüros und Prüfinstituten zusammen, unter anderem Hollinsky und Partner, TU Wien, LGA Würzburg, MA39. Jedes Bauvorhaben erhält eine individuelle Kalkulation basierend auf dem Standort, der Gebäudehöhe und Gebäudeklasse, den regionalen Windlasten der geltenden Nutzungsklassen und weiteren Eigenschaften. Jedem Attika-Angebot geht eine positive Statik voraus.

overtec

Sie wollen mehr wissen?

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch.