overtec Schacht

ist ein vorgefertigtes Element, welches Installationen und Rohrdurchführungen überdach führt.

overtec_logo-weiss

Overtec Fertigschacht

ist ein vorgefertigtes Element, welches Installationen und Rohrdurchführungen überdach führt.

 

Der overtec Schacht ist für Installationen wie Ab- und Zuluft sowie auch Kaminrohre entwickelt worden. Abhängig davon erfüllt die Konstruktion EI90 bzw. A2.

medal

Erstes Produkt von overtec

1515250_diploma_certificate_certified_licence_patent_icon

EI90 geprüft

recycle_sign_icon

EPD Zertifiziert

Geschraubt auf die Betondecke

Der Schacht wird nach der Betonage auf den ausgehärteten Beton gestellt und verschraubt. Eine Verschraubung auf einer Holzdecke ist ebenso realisierbar. Das Zubehör ist hierfür bereits im Angebotsumfang, sowie bei der Lieferung enthalten.

Einbetoniert in die Decke

Der Kraftschluss entsteht durch Einbetonieren mittels Verdübelungsdorn. Dieser Schachtkopf wird direkt auf das Elementdeckenbrett oder die Deckenschalung situiert. Die Standard- Befestigungen aus 4 Stück Verdübelungsdornen werden dabei werkseitig angeordnet und mit mindestens 10 cm Aufbeton mitbetoniert. Die Standardbefestigung ist dabei bereits im Angebot enthalten.

Einbetoniert in die Decke als Zargenvariante

Der Einbau dieses Schachtes erfolgt durch die Anwendung einer Zarge. Dieses Modell kann aus unterschiedlichen Gründen zum Einsatz kommen. Etwa wenn es die fortgeschrittene Bausituation erfordert, wenn kein Platz für eine Schachtwand zwischen der Abschalung und der Bewehrung besteht oder wenn aus Kostengründen eine mechanische Verankerung bei zB.: Überhöhe nicht infrage kommt. Die Standard-Befestigung ist dabei bereits im Angebot enthalten.
schacht10
Unterlagen in unterschiedlichen Dateiformaten
Picture17
Sehen Sie hier ein aufschlussreiches Projektbeispiel

EN 13986:2004+A1:2015

Unser Material

Brandbeständiges overtec Material

Feuerbeständig

Schneefestes overtec Material

Frostbeständig

Regen und Witterungsbeständiges overtec Material

Witterungsbeständig

Kein Pilzbefall von overtecmaterial

Schimmelbeständig

Kein Insektenbefall von overtec Material

Kein Insektenbefall

Kein Holz und kein Beton. Holzbeton.

Ein chaotisch sortiertes Holzfasergemisch welches mit 300 Bar gepresst und getrocknet wird.

 

Das Gemisch besteht aus feinspanigen Holzpartikeln, Zement, Wasser und Hydrationszusätzen. Während die Holzpartikel als Bewehrung dienen und Eigenschaften wie eine leichte Bearbeitbarkeit und eine hohe Elastizität hervorrufen, sorgt der Zementanteil für eine Witterungsbeständigkeit und hohe Druckfestigkeit. Die technischen Grundeigenschaften sind in der EN 13986:2004+A1:2015 verankert, während die tatsächlich erreichten Werte meist wesentlich höher sind.

Inhaltstoffe:

Holz
0%
Zement
0%
Wasser
0%
Hydrationszusätze
0%

Sicherheitsdatenblätter, Leistungs-erklärungen,
Brandschutzprüfungen sind auf Anfrage verfügbar.

Mit Stolz präsentieren wir:

Ein besonderes Material braucht eine besondere Schraube.

OneBit Logo der overtec Schraube

Unsere OneBit Schraubenkollektion wurde entwickelt um die Sicherheit unseres Systems auf die nächste Stufe zu heben. In der von overtec angemeldeten ETA22-0221 sind alle relevanten technischen Daten für Prüfstatiker und Ingenieurbüros dokumentiert. Damit wird overtec zum einzigen zugelassenen Attika- und Brüstungssystem aus Holzfaserplatten.

Sehen Sie unser
Youtube Video zu der
OneBit Schraubenkollektion

Foto der overtec OneBit Schraube

Brandschutzklasse A2 oder B1

In Abhängigkeit von Gebäudehöhe und Gebäudeklasse gelten unterschiedliche Brandschutzanforderungen an die Schachtelemente. In der Regel wird zwischen der Feuerwiderstandsklasse (zB.: EI90) und Brandschutzklasse (zB.: A2 oder B1) unterschieden. Während das overtec Plattenmaterial in A2 und B1 erhältlich ist, wird die Feuerwiderstandsklasse EI90 durch einen bauseitigen Aufbau hergestellt.

Feuerwiderstandsaufbau für EI90

Um den Feuerwiderstand EI90 zu erreichen, wird bauseitig eine 5cm Steinwolle appliziert. Diese führt bis deutlich über die Dachdeckendämmung. Sollten sich im Schachtelement Hohlräume befinden, so muss dieser hinterlüftet werden um eine Kondensatbildung einzudämmen. Alternativ kann auch der gesamte Schacht mit Steinwolle ausgestopft werden um auf eine Hinterlüftung zu verzichten.

Konstruktionshilfe bei Überdimension

Schachtelemente am Flachdach stellen teilweise eine große Windangriffsfläche dar. Die Konstruktion muss auftretende Lasten standhalten, unabhängig von späteren einbauten. Konstruktiv sind die Elemente in Plattensegmente unterteilt, welche zueinander verbunden werden. Das passiert zum Beispiel durch Lochplattenkonstruktionen und Verschraubungen mit der für das Material zugelassenen overtec oneBit Schraube.

Geschraubt auf die Betondecke

Der Schacht wird nach der Betonage auf den ausgehärteten Beton gestellt und verschraubt. Eine Verschraubung auf einer Holzdecke ist ebenso realisierbar. Das Zubehör ist hierfür bereits im Angebotsumfang, sowie bei der Lieferung enthalten.

Einbetoniert in die Decke

Der Kraftschluss entsteht durch Einbetonieren mittels Verdübelungsdorn. Dieser Schachtkopf wird direkt auf das Elementdeckenbrett oder die Deckenschalung situiert. Die Standard- Befestigungen aus 4 Stück Verdübelungsdornen werden dabei werkseitig angeordnet und mit mindestens 10 cm Aufbeton mitbetoniert. Die Standardbefestigung ist dabei bereits im Angebot enthalten.
schacht-background

Darum sollten Sie auf overtec setzen

Auf der Baustelle herrscht oftmals hoher Zeit- und Leistungsdruck. Schlechte Qualität, lange Montagezeiten, komplizierte Handhabung, Probleme mit Wasser im Baukörper oder mit Wärmebrücken sind weitere Faktoren, die das Projekt gefährden können.

Umso wichtiger ist es, einen verlässlichen Hersteller und Partner an seiner Seite zu haben.

Wir unterstützen Sie von der Planung bis zur Montage – und auch danach stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung als Systemanbieter im Bauwesen. Seit der Gründung unserer Firma im Jahr 1978 stehen Innovation und Kundenzufriedenheit für uns an erster Stelle.

Auf der Suche nach den besten, aber auch sinnvollsten Lösungen entwickelten wir vor mehr als 20 Jahren den Fertigschacht aus Beton nach Maß. Auf Materialien wie Kunststoff oder Edelstahl haben wir verzichtet, da unsere Overtecplatten die besseren Materialeigenschaften bezüglich Langlebigkeit aufweisen. Die Schächte wurden seitdem konstant weiterentwickelt und verbessert. Heute stehen Sie in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung, die jedoch immer auf Ihre persönlichen Anforderungen abgestimmt werden.

Alles aus einer Hand: Wir liefern Ihnen nicht nur verlässlich und schnell den passenden Fertigschacht, sondern kümmern uns bei Bedarf auch um Ihre Attika und Brüstungen. All unsere Produkte zeichnen sich durch ihre einfache Montage und Robustheit aus – minimale Handgriffe bei maximaler Lebensdauer.

fertigteilschacht

Lösungen von overtec: Das sind Ihre Vorteile

Wenn Sie auf Fertigteilschächte von Overtec setzen, erwarten Sie eine ganze Reihe an Vorteilen.

Schnell, unkompliziert und verlässlich: Mit dem Fertigteilschacht von Overtec sparen Sie nicht nur viel Zeit, sondern auch Kosten.

Aufgeschraubt, einbetoniert oder als zweiteilige Mischform: Wählen Sie aus den unterschiedlichsten Ausführungsvarianten die passenden Lösungen für Ihre Projekte. Der Schacht kann dabei auch die Deckendurchbruchschalung ersetzen.

Jeder Fertigschacht wird individuell für Sie produziert. Die maßgenauen Fertigteile werden anschließend mit dem Baukörper zu einer sicheren Einheit verbunden. Dank der stets passenden Anzahl an Ankerpunkten sind unsere Schächte auch den höchsten statischen Anforderungen gewachsen.

Auch die Anschlagpunkte können bereits vorab montiert werden. Dies garantiert eine perfekte Abdichtung, denn Durchdringung im Dach wird dadurch verhindert.

Der Fertigschacht wird innerhalb kürzester Zeit auf die Baustelle geliefert, und zwar vollständig einsatzbereit. Er muss nur noch montiert werden. Die Auslässe für Rohre können individuell vor Ort oder auf Wunsch schon von uns vorgefertigt werden.

Alle Zertifikate und Prüfungen sind selbstverständlich an die jeweils länderspezifischen Anforderungen und Vorgaben angepasst.

DAS SIND UNSERE PRODUKTE FÜR SIE

Unsere Fertigteilschächte in der Übersicht

FS – der Fertigschacht nach Maß

… für die brandbeständige Ausführung von Haustechnik- und Installationsschächten, sowie Kaminummantelungen auf Flach- und Steildächern.

schacht-fs

Sie können aus unterschiedlichen Ausführungen wählen. Jeder Fertigteilschacht wird anschließend in unserem Werk nach Maß für Sie angefertigt.

Im Lieferumfang enthalten sind jeweils alle erforderlichen Befestigungswinkel sowie eine Abdeckplatte aus hochverdichteten, zementgebundenen Holzwerkstoffplatten in einer Materialstärke von 24 mm, die mithilfe von Schrauben und Winkeln an der vertikalen Platte montiert werden.

Auf Wunsch fertigen wir die Schachtkopfoberseite vorab mit 0 Grad Gefälle, 7 Grad Gefälle oder 10 Gefälle an.

Die Schachtkopfabdeckung wird lose mitgeliefert.

Schacht

overtec Schacht einbetoniert

Der Fertigteilschacht von Overtec zum Verdübeln im Decken-Beton. Eigenschaften und Details: Kraftschluss durch Einbetonieren mittels Verdübelungsdorn. Dieser Schachtkopf wird direkt auf das Elementdeckenbrett oder die Deckenschalung situiert. Die Standard-Befestigungen aus 4 Stück Verdübelungsdornen werden dabei werkseitig angeordnet und mit mindestens 10 cm Aufbeton mitbetoniert (Regelstatik). Die Standard-Befestigung ist dabei bereits im Angebot enthalten.

FS_2

overtec Schacht einbetoniert mit Zarge

Der Fertigteilschacht von Overtec zum Verdübeln im Decken-Beton als Zargenvariante. Eigenschaften und Details: Der Einbau dieses Schachtes erfolgt durch die Anwendung einer Zarge. Dieses Modell kann aus unterschiedlichen Gründen zum Einsatz kommen. Etwa wenn es die fortgeschrittene Bausituation erfordert, wenn kein Platz für eine Schachtwand zwischen der Abschalung und der Bewehrung besteht oder wenn aus Kostengründen eine mechanische Verankerung nicht infrage kommt. Die Standard-Befestigung ist dabei bereits im Angebot enthalten.

FS_3

overtec Schacht aufgeschraubt

Der Fertigteilschacht von Overtec zum Schrauben im Decken-Beton. Diese Fertigschächte gibt auch in der Ausführungsvariante FS-SZ zum Schrauben im Decken-Beton mit Anschlagpunkt. Die Druckplatte des Zugankers wird hierbei mit chemischen oder mechanischen Dübeln im Decken-Beton befestigt. Die Montage des Winkels am Schachtfuß erfolgt durch Holzschrauben im Maße von 6 x 40 mm. Bei Elementen ohne Anschlagpunkte ist die Befestigung mit Winkeln, etwa im Maße von 90 x 90 x 65 x 2,5 mm zumeist bereits ausreichend. Die Standard-Befestigung ist dabei nicht im Angebot enthalten.